VIVASECUR setzt die universelle Leitstellenschnittstelle
(UCRI) um

Frankfurt (Oder), 24.03.2021

Das UCRI-Protokoll (UCRI = universal control room interface/specification = universelle Leitstellenschnittstelle) wurde von dem Expertenforum universelle Leitstellenschnittstelle (EFUL) innerhalb des Bundesverbands Professioneller Mobilfunk e.V (PMeV) definiert. Wir als VIVASECUR sind sowohl Mitglied des PMeVs als auch im EFUL.

Einheitliche Vernetzung von Leitstellen

Als Industriestandard für den universellen Einsatzdatenaustausch zwischen Einsatzleitsystemen wurde das UCRI-Protokoll vom PMeV für den deutschen Leitstellenmarkt definiert. Dieser Industriestandard soll die einheitliche Vernetzung von Leitstellen unterstützen. Wir als VIVASECUR sehen uns hier als Vorreiter und haben diesen Standard für unsere Einsatzleitsysteme mit der IX-Schnittstelle umgesetzt.

In unseren Einsatzleitsystemen ist die IX-Schnittstelle über ein Modul mit dem Einsatzleitsystem verbunden. Auf Grund der Architektur dieses Moduls können wir unseren Kunden außerdem einen sicheren Kommunikationsweg außerhalb der Leitstelle anbieten.

Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland haben wir unsere IX-Schnittstelle mit dem UCRI-Protokoll bereits erfolgreich am Markt platziert und in Betrieb genommen. Gerne informieren wir Sie über unsere Lösung. Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular unserer Homepage www.vivasecur.de.

VIVASECUR GmbH

Frankfurt (Oder)

Lebuser Weg 27
15234 Frankfurt (Oder)

Standort

Leinfelden-Echterdingen

Wilhelm-Haas-Straße 2
70771 Leinfelden-Echterdingen

Kontakt

  • +49 33605 522-60

  • +49 33605 522-88

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 VIVASECUR GmbH

FRAGEN SIE UNS!

Fragen Sie uns!